«

Realschule Rutesheim

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Realschule Rutesheim

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Schule geben.

Sie finden Informationen rund um schulische Veranstaltungen, die Stundenpläne und Vertretungspläne der Klassen, Prüfungsinformationen und Vieles mehr rund um unsere Realschule.

Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

_______________________________________________________________________________________________

Die Abschlussprüfungen stehen ins Haus!

MM1

Um die Zehntklässler zu unterstützen, hat sich die SMV eine „Mut mach – Aktion“ überlegt und überraschte diese am ersten Tag der Prüfungen mit motivierenden Bannern, frischem Obst, selbstgebackenen Kleeblattkeksen und Traubenzucker.

Nun bleibt uns nur noch "Daumen drücken" und hoffen, dass unsere Aktion fruchtet und alle 10er die Prüfungen erfolgreich absolvieren.

 

MM6

Lesenacht für die 5c

LN01

Vom 30.3. auf den 31.3.2017 veranstalteten die Lesescouts der Klassen 7a & 7b mit Frau Gerwig und Herrn Hadasch eine Grusel-Lesenacht für die 5c. Zuerst gab es ein leckeres Abendessen, dann wurden die Kinder durch das Buch "Hexen hexen" von Roald Dahl  zu HexologInnen ausgebildet. Sie lernten somit die Merkmale einer echten Hexe und mussten dies bei verschiedenen Stationen unter Beweis stellen: Sie sollten Hexenfraß essen (Tränen eines Grunzers, Blut eines Klatschmaulklauers und Gehirn eines Katzenknilches), ihren magischen Spruch aufschreiben, ein Gruselbuch lesen und sie sollten an Riechproben riechen [Aber Hexen haben einen verkehrten Geruchssinn, d. h. alles was für uns gut riecht, riecht für sie schlecht (edles Grunzerparfüm und neuestes Krabbelspitzer-Duschgel)]. Außerdem mussten die Lehrlinge Amulette basteln, (zum Schutz vor Hexen), auf Patrouille gehen, nach Hexen Ausschau halten und Tierwesen erkennen und zeichnen. Jedes Kind erledigte zum Glück alle Stationen hervorragend und ist nun über Hexen informiert. Nach der Nachtwanderung gab es noch einen hervorragenden Mitternachtssnack und um ca. 3 Uhr waren alle, bis auf Frau Gerwig und Herr Hadasch, im Bett.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Mitwirkenden bedanken: Den Eltern fürs Kochen, der Bücherei für die bereitgestellten Bücher, der Schulleitung für das Einverständnis und natürlich Frau Gerwig und Herrn Hadasch (Klassenlehrer), denn ohne sie wäre dies nicht möglich gewesen.

Ina Zeltwanger, 7b

Schüleraustausch Frankreich

Eifelturm

In der Woche vor den Osterferien fand in Kooperation mit dem Gymnasium der Französisch-Schüleraustausch  mit unserer Partnerschule  „Lycée Polyvalent Henri Avril“  in Lamballe, Bretagne, statt.

Ein abwechslungsreiches Programm erwartete uns:  die Teilnahme am französischen Unterricht,  der Besuch einer Crêpes-Manufaktur  und des „Maison de la Baie“ mit seinen Informationen zur örtlichen Fauna und Flora, ein Ausflug zum Mont Saint Michel, nach Saint Malo und zu dem mittelalterlichen Städtchen Dinan.  Ein Höhepunkt der Reise war eine Kajakfahrt auf dem Meer. Daneben blieb auch noch genügend Zeit für eigene Unternehmungen mit den französischen Austauschschülern.

Auf der Hin- bzw. Rückfahrt mit der Bahn nutzten wir die Zwischenstopps in Paris zu Abstechern nach Notre Dame und zum Eiffelturm.

M. Johanson

Mont Saint Michel

Die Klasse 5b bei der Waldputzaktion

Putzete 1

Ausgestattet mit Warnwesten und Arbeitshandschuhen machten wir uns vom Bauhof aus auf den Weg zu unserem „Einsatzgebiet“. Auf Wegen und Wiesen in und um Rutesheim suchten wir nach Unrat und Müll, der in der Natur nichts zu suchen hat. Als Dankeschön für unsere Arbeit bekamen wir von der Stadt Rutesheim anschließend einen warmen Imbiss. Es war eine gelungene Aktion, die viel  Spaß gemacht hat. Am Ende waren sich alle einig: WIR werfen unseren Müll nicht in Wald und Flur!

M. Johanson

RS Rutesheim rockt das Bürgerfest 2017

High Voltage 1
High Voltage 2

Am 18 März fand erneut das Bürgerfest der Stadt Rutesheim in der neuen Bühlhalle statt. Neben Vereinen, Parteien und Organisationen präsentieren sich hier auch die Schulen des Schulzentrums. Highlights des Programms waren sicherlich die Tanzgruppen und vor allem auch die Rockband „High Voltage“ der Realschule Rutesheim. Unter der Leitung von Herrn Serr und Herrn Löschmann hat sich die Band in Rutesheim mittlerweile einen guten Namen erarbeitet und hat einige Hits im Gepäck. Neben Boss Hoss wurde auch der Titel „I Need A Dollar“ präsentiert und von unserem Schulträger auch richtig interpretiert. Im Namen der Stadt wurde von Herrn Killinger eine kleine Spende übergeben, die wir gut brauchen können und selbstverständlich gleich wieder in unsere Band investieren. Sollten Sie Lust auf die Realschule Rutesheim und High Voltage bekommen haben, können Sie uns gerne an unserem Tag der offenen Tür am 31. März besuchen. Sie haben außerdem die Möglichkeit „High Voltage“ bei der 1250 Jahr Feier der Stadt Rutesheim, sonntags im Festzelt, zu erleben. Gute Laune garantiert!

High Voltage 3